Seriöse dating seiten München

Laut Stiftung Warentest sollen knapp sieben Millionen Singles in Deutschland auf diese Weise nach einer Partnerschaft suchen; und glaubt man Elitepartner, leben angeblich neun Millionen Deutsche mit jemandem zusammen, „den sie online kennengelernt haben.“ Die Vermittlungsbranche boomt.

2014 machte sie einen Umsatz von knapp 192 Millionen Euro .

verspricht eine seriöse Partnersuche und überzeugt damit tatsächlich: Die Partnerbörse erhält mit einer 1,4 im Bereich „Partnersuche“, gemeinsam mit seinem Kooperationspartner Love Scout24, die Bestnote. Wenn man den „Erfolgsgeschichten“ des Portals glauben darf, dann hält es in vielen Fällen sein Versprechen.

seriöse dating seiten München-58seriöse dating seiten München-71

Während die Partnerbörse im Stiftung Warentest 2011 mit „mangelhaften“ Datenschutzbestimmungen und ABG enttäuschte, überzeugt sie heute in diesem Bereich mit „sehr geringen“ Mängeln.Insgesamt hat das Portal mit einer 2,6 abgeschnitten.Die Kosten für eine dreimonatige Premium Plus-Mitgliedschaft belaufen sich auf knapp 60 Euro.Für Love Scout sprechen die sehr guten Suchmöglichkeiten, die reibungslose Kündigung, Profillöschung und die gute Beratung.Kosten: Etwa 210 Euro für drei Monate Premium-Mitgliedschaft (69,90 Euro monatlich).

Im Test schneidet der Anbieter im Gesamturteil mit einer guten Note ab.

Für eine Premium-Mitgliedschaft von drei Monaten verlangt das Portal rund 210 Euro und bewegt sich damit im preislichen Mittelfeld der Partnerbörsen.

VORTEILEMit der Note „befriedigend“ (2,6) bewertete Stiftung Warentest die kostenlose Partnerbörse

VORTEILE Täglich sollen hier 3.000 neue Mitglieder nach einem Partner suchen.

Das soll der Grund dafür sein, dass die Partnervermittlung zu den „beliebtesten Singlebörsen Deutschlands“ gehört.

VORTEILEe Darling wirbt mit einer vielversprechenden Erfolgsquote: 13 Millionen Mitglieder suchen hier nach ihrem Traumpartner.